Charly geht wieder einmal auf Reise – Sommerlager Infos

Nach dem wir im letzten Jahr alle gemeinsam ins Sommerlager nach Österreich aufgebrochen sind, haben wir uns in diesem Jahr dazu entschieden getrennt ins Sommerlager zufahren. Innerhalb der Stufen wurden zusammen mit den Leitern Pläne geschmiedet, wo es in diesem Jahr hingehen soll.

Eine Übersicht über vergangene Lager findest du übrigens unter Lager-Historie.

Die Wölflinge haben sich in diesem Jahr auf Grund des niedrigen Altersschnitt der Gruppe für ein kurzes fünftägiges Lager auf Ameland  entschieden. Am 10. August brechen acht Wölflinge und vier Leiter unter dem Motto „Arr! Piraten erobern Ameland!“ in Richtung west-friesische Inseln auf. Der Lagerplatz der Wölflinge befindet sich auf dem direkt hinter der Düne gelegenen Campingplatz Duinnoord und lädt deswegen zu ausgiebigen Strand-Aktivitäten ein. Hier einen ersten Eindruck vom Strand, den die Leiter bereits am diesjährigen Halb-Jahres-Plannungswochenende erkunden konnten.

img-20160612-wa0029.jpg

Die Mitglieder der Jungpfadfinder Gruppe schließen sich in diesem Jahr dem Sommerlager des DPSG Diözesanverbandes Essens an. Mit ca. 300 anderen Juffis und Leitern geht es in diesem Jahr für 16 Tage in die Nähe von Oberbozen nach Süd-Tirol (Italien). Das Besondere ist in diesem Lager, dass wir immer wieder gemeinsam Zusammenkommen und feiern, spielen, quatschen, kurz: Abenteuer erleben. Neben den gemeinschaftlichen Aktivitäten im Standlager, werden wir mit den acht Kindern aus unserem Stamm auch auf einen viertägigen Hike in den Rosengarten der Dolomiten gehen und hoffentlich den ein oder anderen zwei-Tausender bezwingen.

header_anmeldung_juffis

Die Pfadi- & Rover-Gruppe verschlägt es in diesem Jahr auch auf die Insel, auf die grünste aller Inseln nach Irland. Dort begeben sich die 15 Teilnehmer auf eine abenteuerliche Klippen-Wanderung.

Wir hoffen wir haben euch nicht allzu neidisch gemacht und wünschen euch schöne erholsame Sommerferien.

Gut Pfad!
eure Leiterrunde

 

Werbeanzeigen