Pfingstlager 2016

Die Kinder sind gerade eben am Lagerplatz angekommen.
Das Pfingstlager des Stammes ist eine schöne Tradition und wir freuen uns auch 2016 wieder alle zu einem gemeinsamen Lager einladen zu dürfen. Das Pfingstlager fällt in diesem Jahr auf das zweite Mai Wochenende, traditionsgemäß findet das Zeltlager von Freitag bis Montag statt.

In diesem Jahr fahren wir gemeinsam auf den Jugendzeltplatz „Braunshausen“ der Stadt Hallenberg (20 min entfernt von Winterberg). Dazu treffen wir uns am Freitag, den 13.05.2016 um 16:00 Uhr am Jugendheim um gemeinsam ins Pfingstlager unter dem Motto WildWildWest aufzubrechen.
Solltet ihr nicht mit ins Lager fahren, habt ihr hier auf der Stammeshomepage die Möglichkeit einige Eindrücke aus dem Lager zugewinnen.

Des Weiteren werden wir auch hier veröffentlichen wann wir wieder in Essen eintreffen, geplant ist, dass uns das Busunternehmen am Montag gegen 13 Uhr am Lagerplatz abholt. Wir sollten dann ca. 2 1/2 h später, also gegen 16:30 Uhr wieder am Jugendheim eintreffen.

Wenn ihr noch nicht wisst was ihr alles einpacken sollt, dann haben wir hier noch eine kleine Orientierungshilfe:

Jahreshauptversammlung der Freunde und Förderer der DPSG im Bistum Essen e.V.

image

Heute Abend haben wir die Freunde und Förderer der DPSG im Bistum Essen zu Gast, die in den Räumlichkeiten unserer Gemeinde ihre Jahreshauptversammlung abhalten. Die Pfadfinder- und Roverrunde haben sich bereit erklärt die Bewirtung unserer Gäste zu übernehmen.
Nach einem Gottesdienst,  konnten sich unsere Gäste nämlich bei leckeren Grill-Würstchen und diversen Getränken für die Versammlung stärken.
Der Förderverein die Freunde und Förderer der DPSG im Bistum Essen setzt sich insbesondere für die durch die DPSG durchgeführte Jugendarbeit ein und bedarf deswegen hier auch besonderer Erwähnung. Solltet ihr euch für die Förderung der Pfadfinderarbeit auf Bistumsebene interessieren findet ihr weitere Informationen unter folgendem Link.
http://www.dpsg-essen.de/dioezesanverband/freunde-und-foerderer/

Renovierung des Asylbewerberheims

Am Samstag haben wir zusammen mit der Roverrunde und anderen Freiwilligen, die Flure des Asylbewerberheims an der Langenberger Straße in neuem Glanz erstrahlen lassen.
Dazu haben wir uns um 10 Uhr getroffen und die Flure farbig gestrichen.
Die Bewohner sowie auch wir finden,  dass sich das Ergebnis sehen lassen kann.  Überzeugt euch selbst,  hier ein paar Eindrücke.

image

image

image

image

image

Martinszug

Auch dieses Jahr haben die Pfadfinder die Ehrengarde bei der Durchführung des Martinszug unterstützt.  Die Leiter – und Roverrunde haben Glühwein und Bretzeln verteilt. 
Außerdem hat die Gemeinschaftslaterne der Wölflingsstufe den ersten Platz belegt. 

image

Stolz präsentieren die Wölflinge ihre Siegerlaterne.

Oktoberfest 2015

image

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Leiterrunde ein Oktoberfest für Gemeinde- und Stammesmitglieder sowie Freunde des Stammes.  Der Kartenverkauf startet am 15.09.. Die Karten sind jeweils nach den Gruppenstunden am Dienstag (19:30 h) und Mittwoch (20:00 h) erhältlich.