Die Wö’s auf Rückfahrt

Ich war leider nur einen Tag mit im Sommerlager. Ich kann euch aber sagen, dass die Wö’s ein super Lager hatten, viel Spaß mit Freunden und spannende neue Abenteuer erlebt haben. Aber am besten erzählen sie euch gleich selbst was sie erlebt haben!

Die 10 Tage sind nämlich schon wieder vorbei und die Wö’s befinden sich gerade auf Rückreise und werden gegen 18 Uhr am Jugendheim ankommen.

Doch noch Sonne in Monschau

Nach dem die ersten Tage eher durchwachsen waren zeigt sich heute endlich mal die Sonne.

West Highland Way Finisher

Geschafft! Nach 154 Kilometern in 10 Tagen haben die Pfadis den West Highland Way gemeistert und sind zurecht stolz in Fort William angekommen. Trotz so manchem steilen Anstieg, Regengüssen, Mückenattacken und Blasen an den Füßen haben sich die Ausblicke in die grünen und wilden Highlands mehr als gelohnt. Nun bleibt noch Zeit die schottische Hauptstadt Edinburgh genauer zu erkunden. Auf einem Pfadfinderzeltplatz vor der Stadt werden wir ab heute unser Lager aufschlagen.

Die Wölflinge grüßen aus Monschau

Nach dem die Pfadis uns alle schon mit ihren Bildern aus Schottland neidisch gemacht haben, folgen hier demnächst auch Eindrücke aus dem Wölflingslager. Gestern sind die Wölflinge mit dem Zug nach Monschau aufgebrochen und auch gut angekommen. Leider ist der Empfang auf dem Platz nicht so gut, so dass ihr euch noch ein wenig gedulden müsst bis wir euch die ersten Fotos zeigen können.

In der Zwischenzeit könnt ihr auch gerne auf unserem Instagram Profil umschauen :).

Eindrücke aus Schottland

Zum Bergfest des Sommerlagers haben die Pfadis bereits den Großteil des West Highland Ways erfolgreich hinter sich gebracht. Beste Grüße aus der Kirche von Kinlochleven, in der wir für heute Unterschlupf gefunden haben.

Pfadi-Sommerlager in Schottland

Unsere fünf Pfadis sind erfolgreich und motiviert die ersten 20 km des 154 km langen West-Highland-Way gehiked. Regenschauern zum trotz sind wir bis kurz vor den großen See Loch Lomond gelangt. Heute Abend haben wir uns die Nudeln mit Käsesauce also mehr als verdient.

Pfingsten in Overpelt

Updateupdate:

Die Kinder sind doch schon gegen 16:30 h am Jugendheim.

Update:

Die Kinder sind gerade in den Bus gestiegen und um 17 Uhr am Jugendheim.

Hallo liebe Freundinnen und Freunde vom Stamm Charles de Foucauld. Wir berichten heute aus dem Stammespfingstlager in Belgien.

Gestern Abend sind wir auf dem Zeltplatz angekommen und haben uns direkt wohlgefühlt. Endlich wieder Lagerfeuer, Zelt und Gitarrenklang.

Heute haben die Kinder den ganzen Tag die Möglichkeit in verschiedenen Workshops tolle Sachen zu basteln und sich in verschiedenen Mini-Spielen richtig auszutoben.

P.S.: Das in Essen wütende Wetter ist bisher an uns vorbeigezogen 😊.