Martinszug 2016

Auch in diesem Jahr unterstützen die Pfadfinder den Martinszug in Überruhr. Allerdings folgt der Zug dieses mal einem neuen Weg, da der ehemalige Sportplatz an der Mentingsbank für die Abschlussfeier nicht mehr zur Verfügung steht.  Jetzt beginnt der Zug an der Kirche St. Mariä Heimsuchung und endet auf dem Rasen der evangelischen Gemeinde an der Langenbergerstraße.

Die Leiterrunde unterstützt die eucharistische Ehrengarde beim Aufbau und Entzünden des Martinsfeuers sowie demVerkauf der Martinslose. Außerdem übernimmt die Rover-Runde zwei Brezel-/ Glühwein Stände an der Kirche St. Mariä Heimsuchung und am Altersheim.

Die Wölflingsstufe begleitet den Zug traditionell mit einer selbst gebastelten Martinslaterne. Die Wölflinge, die sich bereit erklärt haben die Martinslaterne zu tragen, treffen sich spätestens bis 16:30 h an der Kirche St.Mariä Heimsuchung.

weitere Details:

Start: Hinseler Feld 68, 45277 Essen

Beginn: Samstag, 12. November 2016 um 17:00 h

Werbeanzeigen